Navigation überspringenSitemap anzeigen

Erdbestattung: Traditionelle Beerdigung in Bad Düben

Einen Angehörigen durch dessen Tod zu verlieren, ist schmerzhaft. Die Trauer über den Verlust wiegt oftmals so schwer, dass Angehörige kaum dazu kommen, über die entsprechende Bestattung nachzudenken. Leider ist die Planung dieser jedoch unvermeidbar, denn sie sollte laut Sächsischem Bestattungsgesetz innerhalb von acht Werktagen nach der Feststellung des Todes erfolgen. Wir unterstützen Sie bei der Organisation und Durchführung der Erdbestattung. Wenden Sie sich vertrauensvoll an Bestattungswesen Paul Sonntag: Wir beraten Sie in unserem Bestattungsinstitut oder auf Wunsch bei Ihnen zu Hause.

Beisetzung im Holz-Sarg: Erdbestattung des Verstorbenen in Würde

Wir sind seit 30 Jahren als Bestatter tätig und besitzen das notwendige Einfühlungsvermögen sowie die entsprechende fachliche Expertise. Bei der Erdbestattung, der traditionellsten Art der Bestattung, wird der Verstorbene in einem Holzsarg beigesetzt. Da sie als besonders natürlich empfunden wird, wird sie anderen Beisetzungsformen häufig vorgezogen. Bis vor wenigen Jahren war die Erdbestattung die einzige Bestattungsform, die von der Kirche anerkannt wurde. Im Laufe der Zeit wurden jedoch auch Feuerbestattungen und Seebestattungen akzeptiert. Auch diese bieten wir in unserem Bestattungsinstitut an.

Erdbestattungen haben den großen Vorteil, dass sie für die Hinterbliebenen einen Platz zum Trauern erschaffen. Der Friedhof als Ort der besonderen Verbundenheit mit dem geliebten Verstorbenen spendet oft Trost und hilft, den Trauerfall zu verarbeiten und anzunehmen. Unser Bestattungsunternehmen hat viele verschiedene Särge und Urnen im Angebot, aus denen Sie auswählen können.

Reihengrab oder Wahlgrab? Unsere Bestatter helfen bei der Entscheidung

Mit uns als Bestatter haben Sie die Möglichkeit, ein Reihengrab oder ein Wahlgrab auszuwählen. Wahlgräber können in der Lage und Größe variiert werden und bieten mehr Möglichkeiten der Gestaltung. Der Erwerb des Nutzungsrechts einer oder mehrerer Wahlgrabstätten ist auf einen bestimmten Zeitraum begrenzt, kann jedoch verlängert werden. Reihengräber hingegen lassen zwar nicht so viel Entscheidungsfreiraum, sind aber auch deutlich günstiger. Wir beraten Sie gerne zu den unterschiedlichen Grabformen.

Als seriöses Bestattungsinstitut sehen wir uns in der Pflicht, Sie ebenfalls über die Nachteile der einzelnen Bestattungsarten aufzuklären. Erdbestattungen sind relativ platzaufwendig, während Friedhöfe nur über einen begrenzten Platz verfügen. Bei der Planung muss dies natürlich bedacht werden. Darüber hinaus entstehen durch eine Erdbestattung vergleichsweise hohe Kosten und Folgekosten aufgrund der Grabnutzungsgebühren und Grabpflege. Dennoch: Im Sterbefall sollten Kosten eher zweitrangig sein. Wichtig ist vor allen Dingen, dass der Wille des Verstorbenen berücksichtigt wird und er seinen letzten Weg in Würde antreten kann.

In Bestattungswesen Paul Sonntag aus Bad Düben finden Sie einen zuverlässigen Bestatter, der Sie in der schweren Zeit an die Hand nimmt und alle Formalitäten für die Bestattung übernimmt. Sie erreichen uns unter: 034243 - 23415.

034243 - 23415
Zum Seitenanfang